Besucher

Heute143
Monat16083
Insgesamt438772

Heimspiele / Termine

NOEVENTS

PDF Drucken E-Mail

 

Tennisdamen Ü40 siegen zum Auftakt der Verbandswinterrunde 2016/17

Mit dem Aufstieg in diesem Jahr in die Verbandsoberliga Berlin/Brandenburg beginnen bereits jetzt die Vorbereitungen auf das neue Wettkampfjahr 2017. Von November 2016 bis zum März 2017 nimmt unsere Damenmannschaft von Empor/Grün-Rot Wittenberge ausschließlich mit Berliner Mannschaften an einer Hallen-Winterrunde teil.

Der erste Wettkampftermin war am Sonnabend den 19.11.2016 in der Tennishalle des Top Fit Aktivparks in Wittenberge. Zu Gast war der SC Mega Sport Mahlow aus Berlin. Unsere Damen Ü40 gewannen diesen Vergleich mit 4:2. In den Einzelspielen gewann Petra Neumann gegen Sabine Thamm klar mit 6:1 und 6:2. Sabine Vogler gegen Dagmar Werner machte ebenfalls kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin und gewann 6:0 und 6:0. Auch Heike Aschenkampff konnte gegen Beate Goschin mit 6:4 und 6:4 gewinnen. Sandra Straßburg gegen Tatjana Bergmann hatte keine Chance und verlor recht deutlich mit 1:6 und 0:6.

In den Doppelspielen gab es je einen Sieg für Berlin und Wittenberge. Neumann/Straßburg gegen Thamm/Goschin 6:4 und 6:2. Vogler/Aschenkampff gegen Bergmann/Werner verloren 6:2, 0:6 und 6:10. Der Endstand lautete damit 4:2 für Wittenberge.

Dieser Wettkampftag wurde gesponsert vom Steuerbüro Malkus/Austen aus Perleberg und war ein voller Erfolg für den Tennissport. Neben den Wettkämpfen wurde auch dem Nachwuchs die Möglichkeit geboten am Tennissport teil zu nehmen.

Tabelle